Warum Mitglied werden im vLw?

 

Jeder kennt diese Situation, man ist neu im Kollegium und froh über jeden Kontakt. Die Mitgliedschaft in einem Verband hilft, dazuzugehören. Aber warum soll es der vLw sein?

Argumente, die für unseren Verband sprechen:

  • Der vLw bietet durch seine Mitglieder kollegiale Beratung, um bei konkreten Problemen des Schulalltags zu helfen.

     

  • Der vLw bietet Fortbildungen zu unterschiedlichsten Themen unserer täglichen Arbeit an.

     

  • Der vLw ist im Gegensatz zu anderen Gewerkschaften eine Fachgewerkschaft, die sich ausschließlich auf die Belange der Lehrkräfte an kaufmännischen Berufskollegs konzentriert.

     

  • Der vLw hat viele spezialisierte Kolleginnen und Kollegen (z. B. für die Themen Beihilfe, Tarifangestellte, Altersteilzeit, Versorgung) die bei Fragen Hilfestellung geben können.

     

  • Der vLw nimmt an Entscheidungsprozessen teil, die unsere Arbeit unmittelbar betreffen (z. B. durch Stellungnahmen zu geplanten Verordnungen wie der neuen APO-BK).

     

  • Der vLw engagiert sich für den Erhalt bzw. die Stärkung der Lehrergesundheit durch Einflussnahme auf die zuständigen Entscheidungsträger.

     

  • Der vLw setzt sich für den Erhalt der schulformbezogenen Lehrerausbildung und somit die Beibehaltung des Höheren Dienstes (Besoldung) für Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs ein.

     

  • Der vLw unterstützt die Tarifangestellten bei ihrer Forderung nach einer gerechten Entgeltordnung.

     

  • Der vLw ist gegen Einzelkämpfertum – nur ein starker Verband kann unsere Interessen durchsetzen.

  • Der vLw bietet darüber hinaus eine Vielzahl an Serviceleistungen.