FB f Logo blue 29Sie finden uns auch auf Facebook!                                                                     Hinweise zur Anmeldung im Mitgliederbereich der Homepage

  • 1. Muss ich von zu Hause aus arbeiten? +

    Vollzeitbeschäftigte Lehrkräfte unterrichten 25,5 Wochenstunden. Dies entspricht einer wöchentlichen Arbeitszeit des öffentlichen Dienstes von 41 Stunden. Bei Teilzeitbeschäftigten reduziert sich die Stundenzahl analog. Diese Arbeitszeit ist nun nicht mehr in der Schule und am heimischen Arbeitsplatz zu leisten, sondern ausschließlich zu Hause. Dokumentieren Sie daher zur eigenen Nachvollziehbarkeit Ihre geleisteten Tätigkeiten und den Zeitumfang. Hierzu gehören u.a. die Erstellung und Read More
  • 2. Bin ich verpflichtet, digital Lernaufgaben zur Verfügung zu stellen? +

    Bei Lehrkräften geht man generell davon aus, dass sie einen Teil ihrer Tätigkeit auch zu Hause erledigen, z. B. Unterrichtsvorbereitung. Anders sieht es aus, wenn es darum geht digitale Unterrichtsmaterialien Schülerinnen und Schülern zur Verfügung zu stellen oder online mit Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu bleiben. Private Endgeräte müssen für den Dienstgebrauch zugelassen sein, wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden. Read More
  • 3. Darf mich die Schulleitung verpflichten Online-Unterricht zu machen? +

    Der Begriff Online-Unterricht kann unterschiedliche Formen und Ausprägungen haben. Darunter kann der Versand von Aufgaben per Mail an die Schüler genauso fallen wie der Live-Austausch per Videokonferenz. Alle Lehrkräfte entscheiden im Rahmen ihrer pädagogischen Freiheit, welches Material und welche Form für ihre Schülerinnen und Schüler geeignet ist. Online-Unterricht setzt voraus, dass sowohl Lehrkraft als auch alle Schülerinnen und Schüler ein Read More
  • 4. Ich habe kein Dienstgerät. Muss ich meine E-Mails checken? +

    In den sonst üblichen Unterrichts- bzw. Präsenzzeiten an der Schule ist die Lehrkraft zum Abrufen von dienstlichen E-Mails verpflichtet. Ist dies nicht über ein dienstliches Gerät oder ein den Datenschutzrichtlinien entsprechendes privates digitales Endgerät möglich, kann die Lehrkraft nur zum Abrufen der Nachrichten an der Schule verpflichtet werden. Nach momentanem Stand ist dies nicht möglich, da die Lehrkräfte von zu Read More
  • 5. Muss der entfallende Unterricht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden? +

    Nein, der entfallende Unterricht muss nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Read More
  • 6. Dürfen Gesamtlehrerkonferenzen und Personalversammlungen weiterhin stattfinden? +

    Um das Ansteckungsrisiko so weit wie möglich zu minimieren, dürfen sich Lehrkräfte nur noch aus zwingenden schulorganisatorischen Anlässen, im Schulgebäude aufhalten. Besprechungen sollten also, wenn nötig und möglich, in digitaler Form erfolgen. Darüber hinaus sollten Sie auch über Gesamtlehrerkonferenzen und Personalversammlungen hinaus Menschenmengen meiden und persönlichen Kontakt auf ein Minimum reduzieren. (siehe Robert-Koch-Institut) Read More
  • 7. Findet der Ausbildungsbetrieb für Referendar/innen an den Seminaren weiterhin statt? +

    Vom 17. März 2020 bis 19. April 2020 wird der Ausbildungsbetrieb an den Seminaren vor Ort eingestellt. In diesem Zeitraum kann jedoch digital und ortsunabhängig weitergearbeitet werden. (FAQ des Kultusministeriums, 16.03.2020) Read More
  • 8. Findet meine Lehrprobe statt? Wird sie nachgeholt? Wenn ja, wann? +

    Alle Lehrproben für den 16. März bis hin zu den Osterferien wurden abgesagt. In welcher Form diese nachgeholt werden, erarbeitet das Landeslehrerprüfungsamt zusammen mit seinen Außenstellen an den Regierungspräsidien derzeit noch. (FAQ des Kultusministeriums, 16.03.2020) Read More
  • 9. Ich bin Referendar/in und meine Lehrproben müssen verschoben werden. Kann ich trotzdem noch am regulären Listenauswahlverfahren teilnehmen, selbst wenn meine Lehrproben erst nach dem 15. Mai nachgeholt werden können? +

    Der Beginn des Listenauswahlverfahren und hiermit auch der Schluss für Änderungen bei der Bewerbung werden unter den besonderen Umständen voraussichtlich auf Mitte/Ende Juli verschoben, um allen Anwärterinnen und Anwärtern die Teilnahme am Verfahren zu ermöglichen. Read More
  • 10. Der Schulunterricht fällt aus. Müssen die Auszubildenden stattdessen dann in ihren Ausbildungsbetrieb gehen, wenn ihre Berufsschule geschlossen hat? +

    Die Entscheidung liegt hier im Ermessen des Arbeitgebers des Auszubildenden. Sollten den Berufsschülerinnen und -schülern jedoch seitens der Berufsschule Lernaufgaben zur Bearbeitung während der Zeit der Schulschließung aufgetragen werden, bittet das Ministerium die Ausbildungsbetriebe, ihren Auszubildenden die erforderliche Zeit zur Bearbeitung dieser Ersatzaufgaben zur Verfügung zu stellen. Read More
  • 11. Finden Schüler- und Betriebspraktika trotz Schulschließung weiterhin statt? +

    Nein. Read More
  • 12. Werden bedingt durch die Schulschließungen Bezüge gekürzt? +

    Nein, alle Lehrkräfte kommen ihrer Dienstverpflichtung in vollem Umfang nach. Read More
  • 13. Müssen wir in diesem Schuljahr "Blaue Briefe" verschicken? +

    Nein, in diesem Schuljahr werden keine Benachrichtigungen gemäß § 50 Absatz 4 Schulgesetz NRW wegen Versetzungsgefährdung versandt. Hieraus folgt,dass bei einer Versetzungsentscheidung nicht abgemahnte Minderleistungen in einem Fach nicht berücksichtigt werden. Read More
  • 14. Was wird aus meiner geplanten Klassenfahrt? +

    In diesem Schuljahr werden keine Schulwanderungen und Schulfahrten, Schullandheimaufenthalte, Studienfahrten und internationale Begegnungen (Schulfahrten) mehr genehmigt und bereits genehmigte Schulfahrten sind abzusagen. Read More
  • 15. Kann ich nach den Osterferien noch Unterricht am anderen Ort machen? +

    Schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten sind bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich. Davon auszunehmen sind die verpflichtenden Standardelemente im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Read More
  • 1

Eine kleine Auswahl unserer Leistungen für Sie ...

Wahlkampfplakate 2020gif

2020 08 28

startseite klein neu

Rechte im Arbeitskampf

Bezüge Beamte

Bezüge tarif

vLw NW e.V.
Geschäftsstelle
Völklinger Str. 9
40219 Düsseldorf
 
Tel 0211 491020-8
  0211 491020-9
Mobil 0151-74368268
Fax 0211 4983418
Email  info@vlw-nrw.de

Besuchen Sie uns auch auf ...

... unserer vLw-Seite auf facebook FB f Logo blue 29

... der Seite der vLw-Stiftung-NRW