FB f Logo blue 29Sie finden uns auch auf Facebook!                                                                     Hinweise zur Anmeldung im Mitgliederbereich der Homepage

Aktuelle Informationen für Referendarinnen und Referendare

26. März 2020

Sie sind in Ihrer beruflichen Laufbahn jetzt besonders von der Corona-Krise betroffen. UPP können nicht stattfinden und noch schlimmer, Staatsexamina sind ausgefallen.

Wir setzen uns über den Hauptpersonalrat beim Ministerium und über die Bezirkspersonalräte bei den Bezirksregierungen besonders für Sie und Ihre Interessen ein.

Wir haben dabei die folgenden Problemfelder für Sie im Blick:

1. Ausfall UPP

Wir unterstützen Sie mit den Vertreterinnen und Vertretern der Bezirkspersonalräte vor Ort, falls Sie Hilfe bei Gesprächen mit Ihrer Schulleitung oder dem ZfSL benötigen.

2. Ausfall Staatsexamen

Unserer Recherchen nach sind davon 60 Staatsprüfungen am BK betroffen. Geplant ist, dass Ihre Prüfung zwischen dem 20. und 28. April nachgeholt werden.

Sollte das nicht möglich sein, werden Ihr Referendariat verlängert und Ihre Anwärterbezüge weiterbezahlt.

Uns ist sehr bewusst, dass die Verschiebung bei Ihnen größere Probleme verursachen kann (z.B. wegen nun neuer Unterrichtsthemen, fehlender Blockklassen etc.). Wir werden diese Problematik im Hauptpersonalrat gegenüber dem MSB zur Sprache bringen und uns für Sie für eine faire Lösung einsetzen. Ihnen dürfen durch diese Situation keine Nachteile entstehen.

3. Listenverfahren zum 1. Mai

Die VLW-Vertreterinnen /-vertreter in den Bezirkspersonalräten setzen sich für Sie engagiert ein, dass alle Verwaltungsvorgänge rechtzeitig abgeschlossen werden und Sie zum 1. Mai Ihre Stelle am Berufskolleg antreten können.

4. Ausfall Einstellungsverfahren zum 1. Mai

Das Land hat das Einstellungsverfahren auf den 1. Juni verschoben. Das bedeutet für Sie eine besondere finanzielle Härte. Daher setzt sich der vLw für Sie ein und fordert, dass möglichst viele Bewerberinnen und Bewerber über das Listenverfahren eine Stelle zum 1. Mai erhalten. 

Darüber hinaus soll es ein weiteres Listenverfahren zum 1. Juni geben. Wir setzen uns dafür ein, dass mit diesem zweiten Listenverfahren möglichst viele Referendarinnen und Referendare eine Anstellung erhalten.

Informationen des MSB zum Themenbereich Vorbereitungsdienst und Corona-Krise finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Wir werden Sie an dieser Stelle über die weiteren Entwicklungen informieren. Sprechen Sie auch die Kolleginnen und Kollegen aus den Ortsverbänden an. Sie helfen Ihnen gerne.

Gerne können Sie sich auch bei individuellem Beratungsbedarf per e-mail an den Vorsitzenden unseres Ausschusses Lehrerausbildung Andreas Ratzmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!de) wenden.

 

Andreas Ratzmann
Vorsitzender des Ausschusses für Lehrerausbildung beim vLw

 

Eine kleine Auswahl unserer Leistungen für Sie ...

2020 04 01

aktuell 2019 10 07

Rechte im Arbeitskampf

Bezüge Beamte

Bezüge tarif

vLw NW e.V.
Geschäftsstelle
Völklinger Str. 9
40219 Düsseldorf
 
Tel 0211 491020-8
  0211 491020-9
Mobil 0151-74368268
Fax 0211 4983418
Email  info@vlw-nrw.de

Besuchen Sie uns auch auf ...

... unserer vLw-Seite auf facebook FB f Logo blue 29

... der Seite der vLw-Stiftung-NRW