FB f Logo blue 29Sie finden uns auch auf Facebook!                                                                     Hinweise zur Anmeldung im Mitgliederbereich der Homepage
Mitgliederbereich

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Vorsitzende: Renate Bücker

Img202155 Bucker web

 

Aufgaben des Arbeitskreises Fachlehrerinnen

Was leisten wir?

Der Arbeitskreis verfolgt die schulpolitische Arbeit und bringt sich nach ihren Möglichkeiten ein. Die Kontakte zum DIN-Ausschuss, zur Politik, zum dbb, zu den Kammern werden gepflegt. Zukünftige Entwicklungen werden mit anderen Interessensverbänden abgestimmt.

Wir besprechen die didaktischen Veränderungen in unserer Berufswelt und entwickeln Konzepte für die didaktische Umsetzung im Vollzeitbereich und in der Dualen Ausbildung

Wir treffen uns regelmäßig zum direkten Austausch in der Geschäftsstelle beim vLw Düsseldorf.

Was wollen wir?

Wir diskutieren die speziellen Anliegen und Interessen der Technischen Lehrerinnen und Lehrer/Fachlehrerinnen und Fachlehrer für Textverarbeitung und Kurzschrift an kaufmännischen Schulen und leiten daraus Modalitäten

  • zur Sicherung der Berufschancen der Technischen Lehrerinnen und Lehrer/Fachlehrerinnen und Fachlehrer für Textverarbeitung und Kurzschrift,
  • für angemessene Arbeitsbedingungen der Kolleginnen und Kollegen,
  • für eine leistungsgerechte Besoldung/Vergütung verbunden mit
  • einem Laufbahnaufstieg

ab.

Im Einzelnen:

  • Wir wollen die Gleichstellung von beamteten Fachlehrerinnen und Fachlehrer mit den tarifbeschäftigten Fachlehrerinnen und Fachlehrer.
  • Mit besonderem Augenmerk verfolgen wir eine leistungsgerechte Bezahlung. Im Moment endet die Laufbahn bei A11. Wir streben als Eingangsamt A10 an. Der Aufstieg soll in unserer Laufbahn bis A13 möglich sein.
  • Wir wollen behandelt werden wie die grundständig ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs und fordern Beförderungsstellen für die Technischen Lehrerinnen und Lehrer im Verhältnis von 35 : 65 (A10 Verhältnis 35 – A11 Verhältnis 65) Jetzt ist das Verhältnis 40 : 60. Wir sind keine Lehrerinnen und Lehrer zweiter Klasse!
  • Die dienstlichen Beurteilungen für den gehobenen Dienst sind so zu erstellen, dass zukünftig in der Regel ein Klageverfahren ausgeschlossen werden kann.
  • Wir fordern eine Weiterqualifizierung vom 1-Fachler zum 2-Fachler.
  • Wir brauchen eine spezielle Schüler-Lehrer-Relation für die Arbeit in Computerfachräumen.
vLw NW e.V.
Geschäftsstelle
Völklinger Str. 9
40219 Düsseldorf
 
Tel 0211 491020-8
  0211 491020-9
Mobil 0151-74368268
Fax 0211 4983418
Email  info@vlw-nrw.de

Besuchen Sie uns auch auf ...

... unserer vLw-Seite auf facebook FB f Logo blue 29

... der Seite der vLw-Stiftung-NRW